Prelasti no Flame EPDM Dachbahn 1,5mm

Kein Talkum für eine schöne Optik - EINFACH und sicher in der Verlegung FLÄCHEN bis 2500m² in einem Stück LANGLEBIG mit über 50 Jahren Lebenserwartung Mindestbestellmenge 2 lfd. Meter


Artikelnummer 152-2992
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Prelasti EPDM kann als Dachbahn für verschiedene Untergründe eingesetzt werden. Die herausragenden Eigenschaften machen dieses Produkt zu einem der besten Produkte für Dächer sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung. UV- und Ozon beständig, extrem dehnbar und weichmacherfrei halten Ihr Dach viele Jahrzehnte dicht. Sehr umweltfreundlich durch die extreme Nutzungsdauer und auch ein problemloses Recycling.

Prelasti wird von SealEco (Schweden) hergestellt und ist in Deutschland bei uns verfügbar. Diese Art der Bedachung mit großen EPDM Planen wird bereits seit den 60er Jahren mit mehreren Milliarden m² eingesetzt. Im Gegensatz zu Teichfolien ist Prelasti EPDM eine ausgewiesene Dachabdichtungsbahn.

Als weitere herausragende Eigenschaft sind umfangreichen Möglichkeiten der Nahtfügung zu nennen. Als Nahtfügung hierbei ist nicht eine Naht zwischen zwei Dachbahnen gemeint, sondern auch alle Detailausführungen wie Durchbrüche oder Außenecken. Es kann sowohl eine "Kaltnahtfügung" mit Grundierung und verschiedenen Bändern erfolgen, sondern es kann auch durch Heißluftschweißen eine Naht oder Ecke der vorhandene Fügerand mit der Bahn sicher "verschweißt" werden.

Langlebigkeit von über 50 Jahren in Studien nachgewiesen

Einfach und damit sicher in der Verlegung mit oder ohne Fön (sicher ohne Brenner)

Große Planen mit bis zu 2500m² in einem Stück

Einsetzbar ist Prelasti EPDM für (Flach-)Dächer von Wohngebäuden, Anbauten, Carports, Garagen, Hallen, Terrassen und Balkone

Diversen Untergründen wie Holz, Bitumen, Estrich-)Beton, Dämmungen und anderen Altbedachungen

 

Die Dachbahn ist gegen Windsog zu sichern - s.g. Lagesicherung. Dies erfolgt größtenteils durch vollflächige Verklebung mit dem Untergrund. Alternativ kann die Sicherung durch eine Auflast (wie Terrassenbelag, Kiesel oder Begrünung) oder durch mechanische Befestigung erfolgen.

Nähere Details zu Verlegung und Verarbeitung auf dieser Seite unter Verarbeitung.

Technische Daten


Zulassung/Deklaration  CE (Teichfolie besitzt keine Zulassung) sowie allg. bauaufsichtliche Zulassung

Temperaturstabil            von -45 °C bis 130 °C

Lebenserwartung           mehr als 50 Jahren (durch Studien belegt)

Kompatibilität   Dachbegrünung (auch nachträglich begrünbar),PV-Anlagen, Terrassen

Weichmacherzusätze    keine

Gefällebeschränkung    ohne Beschränkung (bis 0°)

Geringes Gewicht           1,9kg/m² (1,5mm)

Dehnfähigkeit, Elastizität             > 350% dehnfähig, vollständig gegeben bei niedriger Temperatur und Hitzeschocks bis 250 °C von 350%

UV-Strahlung und Ozon-Konzentration               hervorragender Widerstand

Sonstige Beständigkeit Hervorragender Widerstand gegen alkalischen Regen, weniger widerstandsfähig gegen Öle

Wasserdichtheit              EN 1928 (B) und Alterungsbeständigkeit EN 1297 bestanden

Wurzelfestigkeit              Gegeben bei nahtlosem EPDM

Sonstiges            leise bei Regen, ungewöhnlichen Dachformen, hohe Windsogfestigkeit, leichte Verarbeitung


Datenblatt:

DoP-Leistungserklärung: